Schlagwort: praxis

Treibstoff für den Stoffwechsel

Das Betriebssystem braucht Input. Ein Auto den richtigen Treibstoff. So wie unser Wagen – so unser Körper.
So ist es wichtig, das wir die richtigen Nahrungsmittel „tanken“. Keiner würde den schlechten Sprit ins Auto füllen wollen.

Eine Körperzelle kann kein Steak, keinen Salat und keine Pommes zu sich nehmen. Unsere Körperzellen benötigen Aminosäuren, Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe. Die Umwandlung von Steak, Salat und Pommes findet über unseren Magen-Darm Trakt statt. Ist der Darm in Ordnung ziehen alle Bakterien und Darmzotten an einem Strang und spalten den Nahrungsbrei auf und alles findet dann den Weg dorthin wo es gebraucht wird. Dies nennen wir Stoffwechsel.

Aber zurück zum Beispiel Auto: wenn wir den Wagen übernehmen bekommen wir die Info, was wir tanken sollen oder mindestens müssen. Jeder achtet drauf, aber keiner achtet auf seinen Stoffwechsel und was er tankt oder tanken sollte. Mit dem eigenem Kraftstoff tun sich die meisten Menschen leider sehr schwer.

Es gibt kaum ein Thema, zu dem es so viele unterschiedliche Meinungen gibt. Die Forschung ist sich sicher: richtige Ernährung ist für die Gesundheit wichtig. Welche Kost aber die Richtige ist, da besteht allerdings keine Einigkeit. Getreide, Fleisch roh oder gekocht. Vegan oder Paleo.

Aufgrund der vielen Unklarheiten ist es mir wichtig diesem Thema: Ernährung, einen eigenen Rahmen zu geben. Es ist möglich, die Stoffwechselfunktion zu messen, was ein Rückschluss zur Ernährung ermöglicht. Alternativ: erst die Nahrungsverwertung zu messen, um dann auf den Stoffwechsel zu schließen.

Hast Du Fragen dazu, melde dich bei uns

Petra Stahl
Heilpraktikerin

Lebe doch ohne Beschwerden

kurz & knapp: wie ich arbeite
.was ich liebe und wen ich behandele
.meine Arbeitsweise – eine Übersicht

Ich liebe komplexe Beschwerdebilder …

Ich zerlege multiple Beschwerdebild so weit, daß ich die Ursache der Beschwerden, die die Symptome verursachen, zu Tage fördern kann. Damit ich das zuverlässig schaffe, nutze ich für meine Diagnostik die medizinischen Labore Ganzimmun AG und Biovis.

Diese Labore sind mit der Diagnostik auf ganz kleine, kleine und große Patienten spezialisiert und in dem was sie tun staatlich anerkannt. Das Labor ermöglicht es mir, Patienten mit Magen- & Darm Beschwerden, Allergien, Unverträglichkeiten, hormonellen Dysbalancen und Schilddrüsenproblemen ausgiebig zu diagnostizieren um darauf meine Therapiewege aufzubauen.

Die Grundlage meiner Arbeits- und Sichtweise ist die funktionelle Medizin. Dies bedeutet für Sie als Patienten: anerkannte schulmedizinische Diagnostik, gepaart mit Naturheilkunde. Alles gleichberechtigt und auf “Augenhöhe” zwecks Aufbau und Erhalt Ihrer Gesundheit.

Übersicht meiner Arbeitsweise

Da jeder Mensch anders ist und daher kann es zu Abweichungen im Ablauf kommen.

Start

Erstgespräch

Ein ausgiebiges Gespräch über Ihre Beschwerden und das fixieren Ihres Behandlungswunsches. Am Ende klären wir die Diagnostik.

Labordiagnostik

Ist die Diagnostik entschieden, kommt die Probenentnahme bei Ihnen zuhause. Dies kann Stuhl, Urin oder Speichel sein.

Labordiagnostik
Labor Post

Der Befund ist da

Nach dem sie die Proben ins Labor gesandt haben, kommt die
Befundkopie zu Ihnen nach Hause.

Der Befund ist da

Auch ich erhalte einen Befund. Sind alle Auswertungen vorhanden, erstelle ich Ihren persönlichen Therapieplan.

Befund Auswertung
Befund Besprechung

Erklärung der Befunde

In diesem Gespräch erkläre ich Ihnen den Laborbefund, meinen darauf aufgebauten Therapieplan, ev. Medis und Kontrolltestungen.

Therapie starten

Sind alle Fragen geklärt und es sind alle Medis eingetroffen, starten Sie mit Ihrem Therapieplan.

Umsetzung
Feedback

Verlaufskontrolle

In regelmäßigen Abständen benötigen wir Ihr Feedback. Damit prüfe ich Ihren Beschwerdenverlauf und bestimme den Kontrolltest.

Kontrolle ist gut

Sie führen den Kontrolltest aus und wir besprechen zeitnah dessen Ergebnis. Entsprechend dem Ergebnis passe ich den Therapieplan an.

Kontrolltestung
Auslaufen der Behandlung

Ende der Behandlung

Wurde der Behandlungswunsch erreicht, lassen Sie die Therapie ausklingen und haben es geschafft.

That´s it

Um einen Rückfall in ehemalige Beschwerden zu vermeiden, empfehlen wir eine jährliche Feedback mit Labortestung.

Jahreskontrolle

Kontakt, Praxiszeiten und Anfahrt

Hier finden Sie alles zum Kontakt, Praxiszeiten und Anfahrt zur Praxis

kurz & knapp: Anfahrt und Kontakt
. Schreiben Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular
. Unsere Praxiszeiten sind Mo-Fr 10-13h & Mo-Do 14-17h
. Schauen Sie kurz, wie Sie einfach mit dem Auto, S-Bahn und Bus zu uns kommen

Kontakt zu uns

Praxiszeiten:

Montag bis Freitag 10 – 13 Uhr und
Montag bis Donnerstag 14 – 17 Uhr

Anfahrt: mit dem Auto zur Praxis

aus Langenhagen kommend via L190 Kreuzung Höpershof rechts abbiegen
aus Resse kommend via Wichendorf und Kreuzung Höpershof geradeaus
aus Schwarmstedt kommend via L190 Kreuzung Höpershof links abbiegen
aus Celle kommend Richtung Mellendorf, L190 und Kreuzung Höpershof links abbiegen.

Anfahrt: mit der S-Bahn / Bus zur Praxis

aus Langenhagen/Hannover kommend die S4 Bahnhof Bissendorf und dem Bus 692 oder 698 Richtung Höpershof. Nach dem Ausstieg 70m zurück zur Praxis.

In der Wedemark mit der Buslinie 692 oder 698 Haltestelle Höpershof und nach dem Ausstieg 70m den Berg hinauf.