Ihre Beschwerden und meine Wertschätzung

kurz & knapp: wie ich arbeite
.was ich liebe und wen ich behandele
.meine Arbeitsweise – eine Übersicht

Ich liebe komplexe Beschwerdebilder …

Ich zerlege multiple Beschwerdebild so weit, daß ich die Ursache der Beschwerden, die die Symptome verursachen, zu Tage fördern kann. Damit ich das zuverlässig schaffe, nutze ich für meine Diagnostik die medizinischen Labore Ganzimmun AG und Biovis.

Diese Labore sind mit der Diagnostik auf ganz kleine, kleine und große Patienten spezialisiert und in dem was sie tun staatlich anerkannt. Das Labor ermöglicht es mir, Patienten mit Magen- & Darm Beschwerden, Allergien, Unverträglichkeiten, hormonellen Dysbalancen und Schilddrüsenproblemen ausgiebig zu diagnostizieren um darauf meine Therapiewege aufzubauen.

Die Grundlage meiner Arbeits- und Sichtweise ist die funktionelle Medizin. Dies bedeutet für Sie als Patienten: anerkannte schulmedizinische Diagnostik, gepaart mit Naturheilkunde. Alles gleichberechtigt und auf “Augenhöhe” zwecks Aufbau und Erhalt Ihrer Gesundheit.

Übersicht meiner Arbeitsweise

Da jeder Mensch anders ist und daher kann es zu Abweichungen im Ablauf kommen.

Start

Erstgespräch

Ein ausgiebiges Gespräch über Ihre Beschwerden und das fixieren Ihres Behandlungswunsches. Am Ende klären wir die Diagnostik.

Labordiagnostik

Ist die Diagnostik entschieden, kommt die Probenentnahme bei Ihnen zuhause. Dies kann Stuhl, Urin oder Speichel sein.

Labordiagnostik
Labor Post

Der Befund ist da

Nach dem sie die Proben ins Labor gesandt haben, kommt die
Befundkopie zu Ihnen nach Hause.

Der Befund ist da

Auch ich erhalte einen Befund. Sind alle Auswertungen vorhanden, erstelle ich Ihren persönlichen Therapieplan.

Befund Auswertung
Befund Besprechung

Erklärung der Befunde

In diesem Gespräch erkläre ich Ihnen den Laborbefund, meinen darauf aufgebauten Therapieplan, ev. Medis und Kontrolltestungen.

Therapie starten

Sind alle Fragen geklärt und es sind alle Medis eingetroffen, starten Sie mit Ihrem Therapieplan.

Umsetzung
Feedback

Verlaufskontrolle

In regelmäßigen Abständen benötigen wir Ihr Feedback. Damit prüfe ich Ihren Beschwerdenverlauf und bestimme den Kontrolltest.

Kontrolle ist gut

Sie führen den Kontrolltest aus und wir besprechen zeitnah dessen Ergebnis. Entsprechend dem Ergebnis passe ich den Therapieplan an.

Kontrolltestung
Auslaufen der Behandlung

Ende der Behandlung

Wurde der Behandlungswunsch erreicht, lassen Sie die Therapie ausklingen und haben es geschafft.

That´s it

Um einen Rückfall in ehemalige Beschwerden zu vermeiden, empfehlen wir eine jährliche Feedback mit Labortestung.

Jahreskontrolle